Über uns

‹Bühne heute› ist ein Kolloquium junger Kunst- und Kulturschaffender, die sich in ihren Fragen nach der Verortung des eigenen künstlerischen Denkens und Handelns im Zeitgeist mit der Anthroposophie als Geisteswissenschaft verbunden fühlen. Seit 2015 von Johanna Lamprecht und Robin Schmidt zu einem ersten Treffen in der Forschungsstelle Kulturimpuls in Dornach eingeladen wurde, kommen die 10-20 Teilnehmenden zweimal im Jahr für 1,5 Tage zusammen. Durch die kontinuierliche Zusammenarbeit der Gruppe hat sich das Kolloquium zu einem Raum intensiven künstlerisch-performativen und reflexiven Austausches entwickelt.

Den Kern bildet der forschungsorientierte Ansatz, künstlerische Versuche und Übungen in einem experimentellen Raum auszuprobieren und zu reflektieren. Die Beiträge aus dem breiten Spektrum der künstlerisch-kulturellen Praxis (Bildende Kunst, Grafik, Schauspiel, Film, Musik, Tanz, Eurythmie, Philosophie) werden sowohl individuell als Entwicklungsmoment der einzelnen Künstler*innen besprochen, als auch im Sinne einer Gegenwarts-Standortbestimmung des künstlerisch-kulturellen Zeitgeistes miteinander in Zusammenhang gebracht. ‹Bühne heute› ist für die Künstler*innen und Kulturschaffenden ein Konzentrationsmoment, in dem die eigene künstlerische Suche sowohl im Kontext anderer künstlerisch Forschender der zeitgenössischen Kulturlandschaft, als auch mit den Impulsen aus der Geisteswissenschaft reflektiert wird. Diesen Resonanzpunkt mit Bewusstsein zu durchdringen und gemeinsam Perspektiven für ein von der Anthroposophie inspiriertes kulturelles Denken und Handeln zu schaffen ist Anliegen des Kolloquiums.

Wo ist Bühne heute? Was ist Bühne heute? Wie ist Bühne heute?